Sie müssen mit den Bestimmungen und Bedingungen zur Kasse zustimmen. Ihr Warenkorb ist leer Zwischensumme Hinweis Kasse Warenkorb bearbeiten

Ich stimme den AGB und Datenschutzbedingungen zu

Die schwierigste Zeit in unserem Leben ist die beste Gelegenheit, innere Stärke zu entwickeln. (Dalai Lama)

Wie du innere Stärke entwickelst und sie nicht wieder verlierst

Die schwierigste Zeit in unserem Leben ist die beste Gelegenheit, innere Stärke zu entwickeln.

Dalai Lama

 

Menschen, die schwere Zeiten durchlaufen haben, scheinen danach oft viel gelassener und glücklicher im Leben.

Sie sind oft dankbarer, liebevoller, entspannter und gehen unbeirrt ihren Weg. Sie scheren sich nicht so oft darum was andere Menschen über sie denken., da sie mit sich im Reinen sind.

Wie kommt das?

In schwierigen Zeiten besinnst du dich auf das, was dir wirklich wichtig ist im Leben. Gesundheit, Liebe, Freunde und Familie. Alte Verhältnismäßigkeiten werden aufgehoben (z.B. Zeit im Job vs. Familie) und in Gedanken entstehen Fragen, wie "was will ich wirklich im Leben?" und "Wenn das vorbei ist, dann..."

+ dann kümmere ich mich mehr um meine Familie
+ dann suche ich mir einen Job der zu mir passt
+ dann plane ich die Weltreise
+ dann genieße ich jeden Moment bewusster

 

Sie konzentrieren sich auf sich!

Je schwerer die Umstände, die man erlebt hat, desto stärker geht man oft hervor. Denn umso größer sind die Fragen, die man sich stellt und die Entscheidungen, die daraus getroffen werden. 

Die Stärke, die man in dieser Zeit entwickelt, ist die Stärke zu sich zu stehen, Wenn du weißt, wer du bist und welches dein Weg ist und du den Mut hast ihn zu gehen, dann kann dich niemand aufhalten.

Menschen, die diesen Weg gegangen sind und die schwere Zeit überstanden haben, haben sich diese Fragen gestellt. Sie haben ihre Prioritäten im Leben überdacht und neu geordnet. Sie wissen, was ihnen im Leben wichtig ist und werden dadurch nicht so leicht von anderen von ihrem Weg und aus ihrem Gleichgewicht gebracht.

 

Fang jetzt an und warte nicht bis du in schwierigen Zeiten bist.

Stell dir JETZT die wichtigen Fragen. Frage dich Jetzt, was es ist, das dich glücklich macht und was dir wichtig im Leben ist.

+ Was willst DU im Leben? 

+ Was macht dich glücklich?

+ Welche Menschen erwärmen dein Herz?

+ Bei welchen Aktiväten bist du richtig motiviert und entwickelst Energie?

+ Welches sind deine Prioritäten im Leben? (Familie, Karriere, Geld, Reisen,...)

 

Sei mutig, fang heute an und steh zu dir! 

 

Wenn du noch mehr einfache und wirksame Tipps haben möchtest, und du lernen möchtest, wie du einfach leichter und gelassener Leben kannst... dann könnte das Buch THE NEW YOU perfekt für dich sein.



 

Erhalte die Leseprobe und teste THE NEW YOU




Mehr aus unserem Blog

Warum du dir als Mama bewusst Zeit für dich nehmen musst
Warum du dir als Mama bewusst Zeit für dich nehmen musst

Gerade mit einem Baby oder Kleinkind kann es vorkommen, dass du zeitweise zu nichts anderem mehr kommst. Die Wohnung ist irgendwie auch nie ganz aufgeräumt, und du kommst kaum dazu, zu schlafen. Und egal, wie viel oder wie schnell du versuchst, alles zu erledigen, deine To-do-Liste wird nie ganz leer sein.

4 Tipps, wie du Achtsamkeit in deinen Mama-Alltag integrierst
4 Tipps, wie du Achtsamkeit in deinen Mama-Alltag integrierst

In der Hektik des Alltags vergisst man leicht, im Hier und Jetzt zu leben. Man denkt mehr an die To-do-Liste oder verliert sich in Grübeleien und Sorgen. Mit Achtsamkeit kannst du deinen Fokus auf den Moment im Jetzt richten und ihn bewusst wahrnehmen.
Warum Self-Care für Neumütter so wichtig ist
Warum Self-Care für Neumütter so wichtig ist

Gerade in der ersten Zeit nach der Geburt dreht sich alles um dein Baby, und du musst deine eigenen Bedürfnisse erst einmal etwas hintenanstellen. Dein Tages- und Nachtrhythmus wird durch das Baby bestimmt, und dein Körper muss sich von der Schwangerschaft und der Geburt erholen. Dafür brauchst du Energie.