Sie müssen mit den Bestimmungen und Bedingungen zur Kasse zustimmen. Ihr Warenkorb ist leer Zwischensumme Hinweis Kasse Warenkorb bearbeiten

Ich akzeptiere die AGBs und den Datenschutzbedingungen

Versandkostenfrei (in DE)

Wie du Drama-Queens vermeiden kannst

Wie du Drama-Queens vermeiden kannst

Nur weil manche aus allem ein Drama machen, heisst es nicht, dass du bei dem Theater mitmachen musst.

Die kennt jeder: Diese Menschen, die aus jeder Mücke einen Elefanten machen, aus jedem Regentropfen ein Ungewitter, aus jeder schwarzen Katze eine böse Vorahnung und in jeder Suppe finden sie ein Haar.

Sie können überall sein. Im Freundeskreis, in der Verwandtschaft, bei der Arbeit oder ganz hinterrücks: einfach aus dem Nichts auftauchen und neben einem stehen. Und dann geht’s los, sie holen tief Luft und lassen sich aus, über den oben genannten Elefanten, das Ungewitter, Vorahnungen und Haare… Also alles, was Ihnen so in den Sinn kommt.

Wenn sie das alles für sich behalten würden, wäre es ja nicht so wild. Nur kommt diese Einstellung oft in Kombination mit einem Redeschwall, den man über sich ergehen lassen muss. Schlimm wird es, wenn man plötzlich selber (im übertragenen Sinne) die Suppe ist, und sie die „Haare“ in einem finden, die nicht richtig sind.

Also entweder das Verhalten, die Einstellung, die Wortwahl, etc... sie finden unendlich viele Gründe. Entweder an einem selber, an der jeweiligen Situation oder an der Welt grundsätzlich und im Allgemeinen und sowieso...

Und egal was man unternimmt: besänftigen, eine andere Perspektive aufzeigen, eine Lösung vorschlagen, ... egal was: Es reicht einfach nicht. Im Gegenteil, man bietet damit nur noch mehr Futter, denn man ist ja entweder nicht einsichtig, oder man hat den Ernst der Lage nicht erkannt und muss auch noch bekehrt werden.

Puhhh….

Das kann verdammt anstrengend sein! Es raubt Kraft und Energie, die du eigentlich für andere, viel wichtigere Dinge brauchst.

Das einzige, was hier wirklich hilft, ist: NICHTS. Auf jeden Fall nichts, was hier noch Öl ins Feuer gießen würde.

Hast du schon einmal versucht andere Menschen in einem Streit von deiner Meinung zu überzeugen? Ja? Und – warst du erfolgreich? Wahrscheinlich nicht. Und genauso ist auch hier: Wenn jemand ein Drama um etwas machen will – dann will er/sie das. Und dann liegt es an dir zu entscheiden: Mach bei dem Theater mit oder nicht!

Du hast es in der Hand, es ist wirklich deine Entscheidung. Deine möglichen Reaktionen kommen natürlich auf die Situation an, in der gerade bist.

 

Tipps & Tricks, wie du das in Zukunft vermeiden kannst.

  1. Lass dich nicht emotional auf die Diskussion ein. Du kannst Empathie zeigen, ohne selber mit hineingezogen zu werden. Empathie ist Verständnis für jemanden haben (wenn er z.B. gerade durch eine schwierige Zeit geht), aber man muss nicht mit der jeweiligen Meinung übereinstimmen.
  2. Dreh dich um und gehe weg. (Ok, das geht nicht bei jedem…)
  3. Vermeide den Kontakt mit negativen Menschen – schau dir deinen Freundeskeis an und sei sehr wählerisch, mit wem du deine Zeit verbringen möchtest.
  4. Sage „Das ist deine Meinung und ich kann verstehen, dass du so denkst. Ich habe eine andere Meinung. Ich respektiere deine und bitte dich, meine ebenso zu respektieren, auch wenn du es nicht verstehen kannst. Da wir nicht auf einen grünen Punkt kommen: Lass uns bitte bitte das Thema wechseln.“
  5. Wenn du keine Chance hast du entkommen (z.B. bei deinem Chef): Denke dir Punkt 3, nicke dabei aufmerksam. Und bei der erstbesten Möglichkeit: lauf weg J

 

Bedenke immer: es ist DEINE Entscheidung, ob du mit einsteigst oder nicht!

Das könnte dich auch interessieren:

Wie du dich nicht von anderen beeinflussen lässt

Zutaten zum Glücklichsein - auch im Alltag

5 Dinge mit denen du sofort aufhören solltest

 



Schreibe einen Kommentar


Vollständigen Artikel anzeigen

Warum es nicht dein Problem ist, was andere Menschen von dir denken
Warum es nicht dein Problem ist, was andere Menschen von dir denken

Ist dir bewusst, dass etwas, was andere über dich denken oder sagen, viel mehr über sie als über dich aussagt?

Vollständigen Artikel anzeigen

Die schwierigste Zeit in unserem Leben ist die beste Gelegenheit, innere Stärke zu entwickeln. (Dalai Lama)
Wie du innere Stärke entwickelst und sie nicht wieder verlierst

Die schwierigste Zeit in unserem Leben ist die beste Gelegenheit, innere Stärke zu entwickeln. (Dalai Lama)

Vollständigen Artikel anzeigen

Die Wissenschaft des Glücks, Wer bin ich, Glücksgefühl, positives Denken, positiv denken, positiv denken Buch, mentale Stärke
Die Wissenschaft des Glücks und was du für dich tun kannst

Du kannst sehr viel mehr Einfluss auf deine Gedanken und Gefühle nehmen, als du vielleicht denkst.

Vollständigen Artikel anzeigen